MEISTERBETRIEB SEIT 1947 IN Dinslaken-Bruch
MEISTERBETRIEBSEIT 1947 IN Dinslaken-Bruch

Lehmputzarbeiten

Die Verwendung von Lehmputz zählt zu den ältesten Bautechniken der Menschheit.

 Als natürlicher Baustoff mit günstigen Eigenschaften ist der Lehmputz seit Ende des 20. Jahrhunderts in das Zentrum der Aufmerksamkeit von Bauherren, Architekten und Innenausstattern geraten. Der Einsatz von Lehmputzen bei der Gestaltung von Innenräumen erzeugt durch spezielle Anwendungsformen eine dekorative Wirkung, so etwa als farbiger Dekorputz.

 Grundsätzlich wirken sich alle Wandbeschichtungen auf das Raumklima aus: diffusionsoffene, also „durchlässige“ Beschichtungen (auch diffusionsoffene Baustoffe genannt) ermöglichen es, dass dahinter liegende Wandschichten Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können. In Verbindung mit der Eigenschaft des Lehmputzes, sehr viel Feuchtigkeit aufzunehmen (bis zu neun mal mehr als Gips), bildet sich ein Klimapuffer an der Wand, der Feuchte aufnimmt und sie bei Bedarf wieder abgibt.

Diese natürliche Raumgestaltung gibt es in vielen verschiedenen Farben, so dass für jeden Bereich des Lebens etwas passendes gefunden werden kann.

Auf unserer Website finden Sie umfangreiche Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Sie haben Fragen?

Malerbetrieb

Peter Henrichs
Augustastr. 7
46537 Dinslaken

 

Telefon: 02064/31500

Fax:       02064/37895

 

MalerbetriebHenrichs@hotmail.de

Bürozeiten

Montags-Freitags

  8.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr

Zum 01.08. suchen wir wieder einen Auszubildenden zum Maler und Lackierer.

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung, wir freuen uns auf Sie.

Wir sind präqualifiziert

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerbetrieb Henrichs